Wir verabschieden uns in eine kleine Sommerpause ab dem 12.08 und sind am 22.08.2017 wie gewohnt wieder für euch da.

Soziales

Soziales

Wir machen Cupcakes  hat sich dazu entschlossen, nur noch eine ganz besondere Institution aus München mit allen uns möglichen Mitteln aber vor allem aus vollem Herzen zu unterstützen – die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz in München.

 

Über die Stiftung:

Im Herbst 2004 startete das Ambulante Kinderhospiz München – unter Leitung von Fr. Christine Bronner – seine Arbeit, mit der Intention betroffenen Familien mit schwerst- oder unheilbar kranken Kindern zu helfen. Bereits ein halbes Jahr darauf – im Frühjahr 2005 – gründeten Florian und Christine Bronner die Stiftung „Ambulantes Kinderhospiz München“, als finanzielle Grundlage für den Kinderhospizdienst.

Aufgrund persönlicher Betroffenheit und Erfahrung wuchs im Ehepaar Florian und Christine Bronner der Wunsch, eine umfassende und qualifizierte Unterstützung für Familien mit schwerst- oder unheilbar kranken Kindern und Jugendlichen aufzubauen.

Mit Hilfe von zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitern und vielen großzügigen Spendern konnte die Kinderhospizarbeit in München und Oberbayern realisiert werden. Mittlerweile verfügt der Dienst über einen festen Stamm qualifizierter Familienbegleiter/innen. Diese Familienbegleiter verstehen sich als Weggefährten der betroffenen Familien. In Familien mit einem lebensverkürzt erkrankten Kind ist das gesamte Umfeld betroffen. Mehrere Familienmitglieder benötigen aktive Hilfe.

Nähere Infos zu der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz in München finden Sie auf ihrer Website www.ambulantes-kinderhospiz-muenchen.de oder auf Facebook facebook.com/Stiftung.Ambulantes.Kinderhospiz.Muenchen .

 

Was machen wir für die Stiftung:

Jeden Samstag spenden wir 1.50 Euro pro verkauftem Special Kinderhospiz Red Velvet Cupcake aus unserem Shop in der Utzschneiderstraße 12 direkt an das Kinderhospiz.

Zusätzlich stellen wir ihnen Cupcakes und andere Produkte für diverse Festivitäten zur Verfügung und unterstützen sie bei speziellen Events / Aktionen durch das Bereitstellen verschiedenster benötigter Mittel.

Über laufende / zukünftige Aktionen berichten wir auf Facebook sowie auf unserer Website unter der Rubrik: Soziales.